Was vom Testen übrig blieb…

Was vom Testen übrig blieb …
… sind Schüler*innen, die uns allen einen Einblick geben, wie groß die Ausbreitung des
Coronavirus gerade wirklich ist. Wenn die Inzidenz in Brandenburg (Stand 22.11.21) bei
570 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner liegt und die einzig kontinuierlich getestete
gesellschaftliche Gruppe die Schüler*innen sind, dann sollte uns klar sein, dass die
wahre Inzidenz vermutlich bei 2.000 bis 2.500 liegt.